Ute (55, Verwaltungsangestellte)
Mein Arzt hat mir vor einigen Jahren Yoga empfohlen, als es mir physisch und psychisch nicht so gut ging. Seit ich mit Anja regelmäßig Yoga übe, geht es mir viel besser. Yoga hat mich wieder ins Gleichgewicht gebracht. Außerdem bin ich viel ruhiger und gelassener geworden, gehe achtsamer mit mir um und meine Einstellung und Sichtweise zu vielen Dingen hat sich geändert.
Stephan (47, Projektmanager)
Für mich ist Yoga eine tolle Art loszulassen und abzuschalten. Mich auf meine Übungen und den Atem zu konzentrieren. Den Alltagsstress für einen Augenblick zu vergessen. Und dabei auch noch durch intensive Übungen meine Muskulatur zu entspannen und beweglicher zu machen. Mich bringt Yoga richtig nach vorne!
Mirjam (43, Grundschullehrerin)
Yoga hilft dem Trubel des Alltags entspannter zu begegnen. Sanfte und fordernde Bewegungen sorgen für innere Ruhe und körperliche Ausgeglichenheit.
Petra (52, IT-Spezialistin)
Yoga gibt mir sehr viel Kraft und hat meine Aufmerksamkeit geschult. Die Übungen helfen mir auf meine Atmung zu achten und mich mit meinen Gedanken und Gewohnheiten auseinanderzusetzen. Bereits am Anfang habe ich gemerkt, das es meinem Rücken einfach nur gut tut. Die Yoga-Stunden enden immer mit einem Lächeln und mir geht es einfach gut. 🙂
Nina (40, selbstständig)
Yoga bedeutet für mich, Zeit für mich! Alles andere draußen lassen, durch kraftvolle Übungen die eigene Stärke wahrnehmen und auffüllen und durch Meditation zur Ruhe kommen. Daher ist mir mein wöchentlicher Besuch bei meinraumyoga heilig und auch sonntags versuche ich, eine Einheit einzuplanen, um Kraft für die Woche zu tanken.
Barbara (34, Historikerin)
Also ich habe da einfach auf meine Intuition gehört, die mir sagte, dass ich Yogaunterricht nehmen soll. Das kam mir schon öfters in den Sinn. Zum einen weil ich einfach mehr in meinem Körper ankommen will, bzw. mir meinen Körper auch bewusster machen möchte. Zum anderen weil ich neugierig war und mal einen anderen Weg ins Innen auszuprobieren… Das energetische hat mich auch interessiert.
Anne (41, Diplom-Verwaltungswirtin)
Yoga ist für mich Auszeit vom Alltag, wohltuend für Körper und Seele. Besonders mag ich einseitige Atemübungen, Krokodilshaltungen und das Tönen, das mein Inneres mit Freude füllt…. In der Gruppe haben wir auch immer wieder etwas zu lachen 😁