Yoga ist mein Weg
–  seit 1995

Und seit der Funke von Yoga in mir entfacht ist, gehe ich diesen Weg mit Begeisterung. Jeden Tag meines Lebens mit meinem Mann, unseren drei Kindern, Haus, Garten, Job, usw. profitiere ich von den Möglichkeiten, die dieser Yogaweg für mich bereithält. Und das Tollste: ich muss nur weiter mit innerer Aufmerksamkeit beim Üben bleiben. Keine Überforderung meines Intellekts, meiner körperlichen Befindlichkeit. Ganz bei mir, ganz für mich. Das ist mein Yogaweg. 2018 führte mich dieser Weg dann nach St. Ingbert, wo ich mit meinraumyoga nun meinen eigenen Yogaraum schaffen konnte.

Mein Unterricht orientiert sich an der Lehre von Desikachar, die Yogarichtung ist als Viniyoga bekannt. Wir üben in dieser Tradition meist dynamisch. Häufig werden Sequenzen, sogenannte vinyasas, geübt. Alle Körperhaltungen werden eng mit dem Atem in Verbindung gebracht. Mantrarezitation und das Tönen einzelner Silben verbessern unsere Atemqualität deutlich. Meine Unterrichtsmethode gründet darauf, die Übungen stets an die Teilnehmer anzupassen. Meine Erfahrungen im Yoga mit Kindern schulen mich darin immer wieder aufs Neue.

Ich hole Dich dort ab, wo Du gerade stehst.